Dienstag, 13. Dezember 2016

Santa Lucia - AdventMailArt

Heute landen also meine 23 Postkarten in den Briefkästen. Ich habe mich ja sehr gefreut, dass ich den 13. Dezember bekommen habe, denn an diesem Tag wird in ganz Skandinavien das Lucia-Fest gefeiert.

Früher, nach dem alten julianischen Kalender, fiel der 13. Dezember auf die Wintersonnenwende, den kürzesten und dunkelsten Tag des Jahres. 
Schon vor dem Sonnenaufgang ziehen sich die Mädchen weiße Gewänder an, Lucia trägt ein rotes Band um die Hüfte und einen Kranz mit Kerzen auf dem Kopf. Am Morgen finden von Kerzenlicht erhellte Lucia-Umzüge statt, es werden Lucia-Lieder gesungen und es wird das traditionelle Weihnachtsgebäck, die Lussekatter, gegessen.
Die Skandinavier stimmen sich mit diesem Fest auf die Weihnachtszeit ein. Freude und Helligkeit wird in die dunkelste Zeit des Jahres gebracht und das wiederkehrende Licht begrüßt. 


Mein Muster zeigt also die dunkle skandinavische Winternacht, in der ein heller Stern von dem wiederkehrenden Licht kündet. Dafür habe ich zu dem typisch norwegischen Sternmuster gegriffen. In Verbindung mit den kleinen Schneeflocken sieht es doch ein bisschen nach einer verschneiten Nacht aus, oder? 





Viele Grüße an Tabea und Michaela, die Erfinderinnen der AdventMailArt!